Sie sind frischgebackene Mama und suchen das optimale Workout um wieder in Form zu kommen? 

Sie haben bisher kein passendes Angebot gefunden, da sie Ihr Baby noch nicht abgeben können oder wollen?

Sie suchen ein individuelles Training in Kleingruppen unter qualifizierter Anleitung?

Sie möchten die Pilatesmethode kennenlernen oder Ihre Kenntnisse darin vertiefen oder auffrischen

Genau für diese Bedürfnisse habe ich als erfahrene Sportwissenschaftlerin, DTB-Aerobic- und Pilates-Trainerin – sowie zweifache Mutter – diesen Kurs konzipiert.

Mit Aerobic und Pilates werden sie wieder richtig fit und Ihr Baby wird dabei einfach in das Training integriert.

Das Angebot wird als Präventionskurs Pilates von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst!

 

Bei privater Krankenversicherung erfragen Sie bitte bei Ihrem Versicherer, ob die Erstattung von Präventionskursen in Ihrem Tarif enthalten ist.

  • Ihr Frauenarzt hat Ihnen das OK gegeben wieder mit leichtem körperlichem Training beginnen zu können.
  • Sie haben bereits eine Rückbildungsgymnastik besucht oder Ihr Baby ist mindestens 4 Monate alt.
  • Wir trainieren 60 Minuten zusammen – Aerobic und Pilates
  • Im Aufwärmteil werden die Babys mit Hilfe einer Bauchtrage oder Tragetuch zu leichten Aerobicschritten getragen. Dies hat folgenden Hintergrund:  zum einen entspannen sich oder schlafen die Babys und halten dann den restlichen Kurs gutgelaunt durch, zum anderen trainiert man so ganz schonend die Ausdauer und Koordination nach der Schwangerschaft wieder auf.
  • Wer sein Baby nicht tragen kann oder möchte kann das Baby im Spielebereich oder in einer Babyschaukel ablegen.
  • Im Hauptteil erlernen wir Schritt für Schritt die Pilatesmethode(siehe „Fit mit Pilates“) und bringen so den ganzen Körper, besonders aber Beckenboden und Rumpfmuskulatur, wieder in Form. Die Babys beschäftigen sich dabei im Spielebereich oder sind ganz nah bei Mama im Training dabei.
  • Bequeme Kleidung, Sportschuhe, Handtuch und ein Getränk.
  • eine Bauchtrage (z.B. Manduca) oder ein Tragetuch (Leihmanduca auf Anfrage)
  • Der 8-wöchige Kurs in Kleingruppen zu je 60 Minuten kostet Sie nur 89 Euro. Die Gebühr, die unabhängig von der späteren Erstattung Ihrer Krankenkasse erst von Ihnen beglichen wird muss entweder in bar in der ersten Kursstunde entrichtet oder auf meine Konto mit dem Verwendungszweck „Präventionskurs“  überwiesen werden.
Als Präventionskurs „Pilates für Einsteiger“ nach §20 ist das Angebot von den gesetzlichen Krankenassen bezuschussungsfähig. In der Regel bezahlen die Kassen 1-2 Kurse pro Jahr und übernehmen 80% der Kursgebühr. Da es von Kasse zu Kasse sehr unterschiedliche Regelungen gibt (manche bezahlen 2 gleiche Kurse, andere nur 2 unterschiedliche, andere einen maximalen Betrag pro Jahr egal für wie viel Kurse) fragen sie bitte vorher die Erstattungskonditionen Ihrer Krankenkasse an!
Am Ende des Kurses erhalten sie eine Teilnahmebestätigung und Quittung, die sie dann für die Erstattung der Kursgebühr bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.
 
 
Sie haben noch weitere Fragen?
Dann rufen sie mich einfach an oder schreiben mir eine Nachricht!

  • IMG_2680.jpg
  • IMG_2759.jpg
  • IMG_2769.jpg
  • IMG_2658.jpg
  • IMG_2715.jpg
  • IMG_2692.jpg
  • IMG_2693.jpg
  • IMG_2691.jpg
Zum Seitenanfang